Zahlungsbedingungen

Deiss Trading & Co. KLG bietet Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten an: 

 

Bei Versand innerhalb Schweiz & Liechtenstein:

 

1. Vorkasse per Banküberweisung

2. Kreditkarte

3. Lieferung auf Rechnung

4. PayPal

 

Bei Versand außerhalb der Schweiz

Für Lieferungen ins Ausland kontaktieren Sie uns per E-Mail info@reborn-identity.ch und nennen uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen – sollte eine Lieferung an die gewünschte Lieferadresse möglich sein - die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen. 

Als Zahlungsart wäre in diesem Fall Vorkasse per Banküberweisung oder PayPal möglich.

 

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten

 

 1. Vorkasse per Banküberweisung

Überweisen Sie uns den Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks bequem auf unser Bankkonto. Unsere Bankverbindung sowie den Überweisungszweck teilen wir Ihnen im Rahmen der Bestellabwicklung gesondert per E-Mail mit. Bei Zahlung per Banküberweisung gewähren wir 2% Skonto auf den Bruttowarenwert der jeweiligen Bestellung. 

 

2. Kreditkarte via Stripe

Sie können Ihren Einkauf mit einer Kreditkarte via Stripe bezahlen. Stripe bietet eine sichere Zahlungsabwicklung an und akzeptiert alle gängigen Kreditkarten.

 

3. Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung übernimmt der externe Zahlungsdienstleister MF Group die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden Kundendaten an den Finanzdienstleister weitergeleitet. Bei Kauf auf Rechnung akzeptiert der Kunde zusätzlich zu den AGB von Deiss Trading & Co. KLG, auch die AGB der MF Group.

Bei Kauf auf Rechnung erhält der Kunde zusätzlich zur Bestellbestätigung eine Nachricht der MF Group mit der Auftragsrechnung in elektronischer Form. Verzichtet der Kunde auf eine Zahlung der Auftragsrechnung im vorgegebenen Zeitrahmen oder entscheidet er sich für eine Teilzahlung, erhält der Kunde eine Monatsrechnung mit allen offenen Beträgen per Post zugestellt. Bei Teilzahlung werden auf dem offenen Betrag Zinsen erhoben. Die administrativen Gebühren für die Monatsrechnung werden mit CHF 2.90 verrechnet.

Wählt der Kunde die Zahlung der Auftragsrechnung im vorgegebenen Zeitrahmen entstehen für diesen keine weiteren Kosten. 

Der Kauf auf Rechnung ist bei unterschiedlicher Rechnungs- und Lieferadresse nicht möglich. 

 

4. PayPal

1 Millionen schweizer PayPal-Kunden bezahlen jeden Tag einfach mit E-Mail-Adresse und Passwort. Mit PayPal können Sie auch zahlen, wenn Sie kein Konto dort besitzen.

 

Zuletzt angesehen